• Facebook - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis

Sennerei Lingenau reg. Gen.m.b.H.

 +43 (0)5513 6420 - info@sennerei-lingenau.at

Hof 28 - 6951 Lingenau

 

Öffnungszeiten:

Bis auf weiteres nur noch vormittags geöffnet:
Mo - Sa:  08:00 - 12:00 Uhr

24h Käseautomat !!!
(beim Adeg, Nachbargebäude)

 

IMPRESSUM

  • Sennerei Lingenau

Tomaten-Hackfleisch-Canneloni

Nudelteig:

300g griffiges Mehl

2 Eier

1 Eigelb

ca. 2 EL Olivenöl

Salz


Tomatensauce:

1 große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

frischer Basilikum

500g passierte Tomaten

500g frische Tomaten

(optional zusätzlich ein paar Kirschtomaten)

Salz, Pfeffer


Füllung:

500g Hackfleisch

Schnittlauch, Petersilie

Salz, Pfeffer


150g geriebener Bergkäse



Zwiebeln fein würfelig schneiden, in etwas Öl anschwitzen, fein gehackte Knoblauchzehe und passierte Tomaten dazu geben. Tomaten würfelig schneiden und ebenfalls zugeben. (Kirschtomaten halbieren und dazugeben). Mit Salz und Pfeffer und Basilikum abschmecken.


Petersilie fein hacken und zum Hackfleisch geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Aus Mehl, Eier, Olivenöl und Salz einen geschmeidigen Zeig zubereiten. Ganz dünn ausrollen (evtl. mithilfe einer Nudelmaschine) und zu Rechtecken (z.B. ca. 10x15cm) schneiden. Der Länge nach etwas Hackfleisch drauf geben und einrollen. In eine Auflaufform etwas von der Tomatensauce geben und die Canneloni darauf platzieren. Am Schluss die restliche Tomatensauce über die Canneloni geben, geriebenen Bergkäse darüber streuen und bei 160°C ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und fein geschnittener Schnittlauch darüber geben.


Optional und vor allem um Zeit zu sparen, können natürlich auch gekaufte Canneloni verwendet werden.



49 Ansichten